Fachhochschule Münster am Campus Burgsteinfurt

Fachhochschule Münster

Die 1971 erbaute Fachhochschule Münster zählt mit rund 76 Studiengängen und über 13000 Studierenden heute zu den größten und erfolgreichsten Hochschulen des Landes. Seit 1976 sind unter dem Dach am Campus Steinfurt die ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche zu finden.

Die Heizungsanlage wurde im Laufe der Zeit stetig erweitert und umgebaut. Mitte 2014 waren jedoch sowohl Verteilstationen als auch die eingesetzten Armaturen um Gebäude E in einem sanierungsbedürftigen Zustand.

Situation

  • Sanierungsbedürftiger Zustand
  • Hydraulische Probleme: Volumen und Temperaturen kommen nicht an
  • Platzprobleme
  • enger Zeitplan (Sanierung musste innerhalb der Semesterferien fertiggestellt werden)

Ergebnis

  • Einsatz einer maßgeschneiderten Systemlösung
  • Erreichen hoher Energieeffizienz durch hydraulischer Systemtrennung
  • Gewährleistung von minimalen Montagezeiten durch industrieller Vorfertigung aller Passstücke
  • 4 Kompaktverteiler 280/181 thermisch getrennt je 42,0 m³/h inklusive professioneller Wärmedämmung
  • 4 individuelle Verteileraufbauten, bestehend aus insgesamt 75 spezifischen Passstücken, Aufbauplan und Nummerierung aller Passstücke.
Der direkte Draht

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihnen alle Fragen rund um unser Sortiment.

Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie uns an unter der Nummer 00492557 / 93 93-0 .

Telefonisch erreichen Sie uns
montags bis donnerstags von 07.30 Uhr bis 16.30 Uhr
und freitags von 07.30 Uhr bis 15.00 Uhr